Maßstab


In der Welt der Miniaturen gibt es zwei Konventionen, um den Maßstab anzugeben. Einerseits als den bekannten Bruch (z.B. 1:300 oder 1/300), der auch im Modellbau verwendet wird. Andererseits als Größe (z.B. 6mm), wobei nicht eindeutig festgelegt ist, was diese Größe bezeichnet – die Augenhöge hat sich aber als Standard festgelegt. Als Umrechnungsfaktor ergibt sich also die Augenhöhe eines durchschnittlichen Menschen, etwa 1600 mm. Es besteht die Tendenz, Miniaturen größer zu machen, um so mehr Raum für Details zu bieten. Die nachfolgende Tabelle listet gebräuchliche Maßstäbe auf.

Maßstab Größe Beispiele
1/56 28mm Sehr populär für kleinere Gefechte. Games Workshop (Warhammer Fantasy und 40K, Lord of the Rings), viele andere.
1/64 25mm Früher sehr populär, bedrängt durch 28mm. Star Wars Miniatures Battles, Modelleisenbahn Spur S.
1/72 22mm Plastikfiguren, populär für historische Gefechte. Günstig!
1/80 20mm Zunehmend verwendet für 20. Jahrhundert, kompatibel mit 1/72 und 1/76 Fahrzeugen.
1/87 18mm Heavy Gear (alt), Modelleisenbahn Spur H0.
1/107 15mm Flames of War.
1/144 11mm Heavy Gear, Plastikbausätze.
1/160 10mm Zunehmend populär als “mittelgroßer” Maßstab, bezahlbar mit genug Details. Mechwarrior Dark Age, Modelleisenbahn Spur N.
1/285, 1/300 6mm Kleinster Maßstab in dem einzelne Soldaten noch sinnvoll dargestellt werden können, ideal für größere Gefechte. Micro-Armour, Flugzeuge, Battletech, Epic.
1/1200 1.3mm Segelschiffe.
1/2400 0.7mm Schiffe.
1/3000 0.5mm Schiffe.